MX Backup

Ein Backup-Mailexchanger von IT Beratung Heinrich Dresden nimmt Mails an für den Fall, dass der Primäre Server ausgefallen oder gewartet wird. Dies sollte man bei einem professionellen Einsatz von Mailservern umsetzen. Der sekundäre Mailserver kann auch hinzugezogen werden, wenn der primäre zeitweise überlastet ist.

Backup MX?
Jeder Server sollte von Zeit zu Zeit gewartet werden, sei es nur, um wichtige Updates einzuspielen oder den Server durchzustarten. In einer solchen Zeit ist der Server oder der Dienst nicht verfügbar - und Mails können nicht zugestellt werden. Im Normalfall ist dies nicht schlimm, da der versendende Server in bestimmten Zeitabständen erneut versucht, die Email zuzustellen, aber sollte ein Update fehllaufen oder der Server gar neu aufgesetzt werden müssen, kann es sein, dass die Email als nicht zustellbar an den Empfänger zurück geht.

In jedem Falle ist es sicherer, ein Backup-System zur Verfügung zu haben. So kommt man nicht in Bedrängnis und kann sein Server so konfigurieren, wie man es möchte. Ein Backup MX - Backup MaileXchanger nimmt in einem solchem Falle die Email für den eigentlichen Server an und behält sie bei sich, bis der primäre Server wieder zur Verfügung steht. Dann werden diese ganz normal auf den primären Server übertragen.

 

IT Heinrich


Pillnitzer Landstrasse 226c
01326 Dresden
Tel :     +49-351-8108036
Fax:     +49-351-8108037
Hotline: +49-700-24242410

Rueckruf anfordern

Preise auf dieser Webseite

verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.