IPv6 Internetservice
Workshop / Seminare

Im Oktober 2011 hat die IT Heinrich  den Regelbetrieb der nativen IPv6 Netzanbindung umgesetzt. Im November 2011 wurden alle zentralen Dienste IPv6 fähig gemacht.Die Dualstack Umgebung des Mailclusters bzw. Webservern wurde Ende Dezember 2011 abgschlossen.

Zu Fragen der Implentierung stehen wir gern zur Verfügung. Anfrage

Testen Sie Ihr Netzwerk ob es IPv6 Verbindung hat [ Testseite IPv6 only

Detail zum Protokoll IPv6

Internet Protocol Version 6 (IPv6) folgt IPv4, dem jetzigen Protokoll für die Kommunikation von Computern im Internet und in lokalen Netzwerken (LAN). IPv4 verwendet 32Bit-Adressen und ermöglicht so ca. 4,29 Milliarden unterschiedliche IP-Adressen. Da diese sich dem Ende zuneigen, folgt IPv6, welches über 128Bit-Adressen verfügt und so ca. 340 Sextillionen unterschiedliche IP-Adressen anbietet. Um den reibungslosen Ablauf im www zu gewährleisten, werden in den nächsten Jahren Protokolle parallel verwendet, bis schließlich IPv6 der alleinige Standard sein wird.Um auch zukünftig alle Anforderungen an einen Internet Service Provider zu bewältigen zu können, haben wir wie geplant die Einführung des Dualstackbetriebes (gleichzeitige Nutzung des IPv4 und IPv6 Netzwerkes) abgeschlossen. 

IPv6 Workshop / Seminare

Senden Sie uns Ihre Schulung bzw Seminarwünsche bezüglich IPv6. Anfrage

 

IT Heinrich


Pillnitzer Landstrasse 226c
01326 Dresden
Tel :     +49-351-8108036
Fax:     +49-351-8108037
Hotline: +49-700-24242410

Rueckruf anfordern